Innovatives Wachstum durch Allianzen

GIP Engineering AG, Leonberg - Unternehmensgruppe Avalan, Bexbach/Saar

Wilfried Gentner von GiP Engineering (www.gip-ag.de) aus Leonberg, der auf 15 Jahre Erfahrung in der effizienten Verwaltung von Netzwerken, Technologie- und Facility Managementsystemen zurückgreifen kann, suchte einen strategischen Partner, um Synergiepotenzial aus dessen Know-How und Branchenumfeld nutzen zu können.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Avalan Gruppe, Herr Dirk Müller, hatte in 2003 Frank Jungblut vom VSU AG Büro Saar-Pfalz mit der Akquisition eines innovativen Unternehmens beauftragt, um somit die Leistungen für zukunftsorientierte Datennetze komplettieren zu können.

Die Avalan Unternehmensgruppe (www.avalan.de) ist mit ca. 80 Mitarbeitern in den Geschäftsfeldern Systemlösungen für Datennetze, Consulting und Telefonie tätig.

Nach ca. zwei Jahren Akquisitionszeit und viermonatiger Verhandlungsdauer wurde eine Aktiengesellschaft gegründet. Die durch den „Saarländisch-Württembergischen Schulterschluss“ gestärkten Aktivitäten werden seit März 2005 in der GiP-Engineering AG gebündelt. Die GiP-Engineering AG (www.GIP-AG.com) entwickelt OSS - Systeme (Operation Support Systems) für effektives Gebäude- und Technologiemanagement und ist in den Bereichen Planung, Automatisierungstechnik, Projektmanagemen­t und Technologiekonsolidierung tätig und verfügt über die eigene Software-Produktfamilie VIS//ON, die als zentrale Datenquelle für alle relevanten Betriebsdaten dient. Die neuen Geschäftsräume befinden sich in Leonberg, Riedwiesenstraße 1.

Frank Jungblut wird die Geschäftsaktivitäten der GIP AG auch weiterhin begleiten.

­ ­­
Created by Henning Jacobs